Wir legen Wert auf eine solide und gute Ausbildung. Da wir eine Milizfeuerwehr betreiben, sind die Feuerwehrmänner gezwungen Dienst zu leisten. Dies erfordert vom Kader einen grossen Einsatz, damit die Ausbildung möglichst interessant gestaltet wird. Dank 5 Instruktoren in der Wehr ist das kein so grosses Problem. Trotzdem werden wir alle immer wieder gefordert, damit wir für den Einsatz bereit sind.

 

Auszubildende Formation
Anzahl Übungsstunden im Jahr
Feuerwehr, allgemeine Abteilung
20
Feuerwehr, Pikettdienste
22
Kader (Gruppenführer und Offiziere) zusätzlich
10
Spezialisten der Strassenrettung zusätzlich
12
Spezialisten der Öl-/Chemiewehr zusätzlich
12
Neueingeteilte
24
Maschinisten zusätzlich
6 (oder nach Bedarf)

 

Atemschutz ist bei uns integraler Bestandteil der Grundausbildung. Mit Ausnahme weniger Maschinisten, ist jeder Mann im Atemschutz ausgebildet.

Ältere Berichte finden Sie auch im Archiv.